Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Jugendliche versuchen in Leipzig-Grünau Handys zu rauben – Täter sind polizeibekannt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Jugendliche versuchen in Leipzig-Grünau Handys zu rauben – Täter sind polizeibekannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 19.12.2014
Die beiden Täter sind bereits bei der Polizei bekannt. Quelle: Tobias Hase/Symbolbild
Anzeige
Leipzig

Unvermittelt schlugen die Täter auf die männlichen Jugendlichen der Gruppe ein, hieß es.

Danach forderten sie die Teenager auf, ihre Telefone zu übergeben. Da niemand ein Handy bei sich trug, ließen sie wieder von ihren Opfern ab und verschwanden vom Tatort. Die Gruppe alarmierte die Polizei und gab an, die Gewalttäter zu kennen.

Eine Überprüfung der Personalien ergab, dass die beiden 17-Jährigen bereits polizeibekannt sind. In der Vergangenheit fiel einer der Täter wegen Raub und Körperverletzung auf, der andere durch einen besonders schweren Fall von Diebstahl und Sachbeschädigung.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 85-Jährige ist am Donnerstagmittag von einer Frau in ihrer Wohnung im Leipziger Süden überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, öffnete die Seniorin gegen 13 Uhr die Tür, nachdem es in ihrer Wohnung in der Johannes-R.

19.12.2014

[gallery:500-3952189643001-LVZ] Markranstädt. Die Nacht von Donnerstag auf Freitag war für die Kameraden der Markranstädter und Lindennaundorfer Feuerwehr sehr kurz.

17.07.2015

Der mutmaßliche Mörder von Jasmin K. aus Elbisbach sollte seinem Opfer in der Mordnacht eigentlich Halt geben. Nur durch einen Zufall sei die 19-Jährige an dem Pfingstwochenende überhaupt in die Frohburger Disco „Blue“ gefahren.

19.12.2014
Anzeige