Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Jugendliche ziehen randalierend durch Schleußig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Jugendliche ziehen randalierend durch Schleußig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 30.07.2010
Anzeige
Leipzig

Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Das Kind und die drei Jugendlichen zogen von der Anton-Bruckner-Allee, wo sie einen Zaun überstiegen und dann Gartenmöbel einer Gaststätte zerstörten, Richtung Könneritzstraße. An der Holbeinstraße versuchten sie durch Tritte das Glas einer Haltestelle zu beschädigen. Anschließend demolierten die Täter ein dort abgestelltes Fahrrad und versuchten beim Einfahren einer Bahn der Linie 1 den Führerstand einzuschlagen. Nachdem sie einen Müllkorb abgetreten hatten, schleuderten die Jugendlichen diesen gegen ein geparktes Auto. Das Fahrzeug wurde dadurch eingedellt und zerkratzt.

Polizisten nahmen die Jugendlichen, von denen zwei betrunken war (1,00 und 0,58 Promille), kurz nach Mitternacht vorläufig fest. Nach den Vernehmungen wurden die jungen Täter ihren Eltern übergeben. Sie müssen sich wegen Sachbeschädigung verantworten.

midi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Pitbull-Terrier hat am Donnerstagvormittag einen achtjährigen Jungen in einem Wohnhaus in der Ludwigsburger Straße in Grünau gebissen. Das Kind erlitt dabei oberflächliche Bissverletzungen, die ambulant versorgt werden mussten.

30.07.2010

Zwei junge Leipziger wurden am Mittwoch wegen Fahrraddiebstahls vorläufig festgenommen. Nachdem der 17-Jährige und der 18-Jährige auf frischer Tat ertappt wurden, waren sie geflohen und wurden später von Polizisten gefasst.

29.07.2010

Ein unbekannter Brandstifter hat am Mittwochmittag in einem leerstehenden Wohnhaus in der Ludwigstraße (Neustadt-Neuschönefeld) Unrat angezündet.Die Feuerwehr löschte die Flammen im ersten Obergeschoss, die bereits auf die Deckenkonstruktion der Wohnung übergegriffen hatten.

29.07.2010
Anzeige