Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Jugendlicher am Leipziger Schwanenteich ausgeraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Jugendlicher am Leipziger Schwanenteich ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 26.12.2017
Drei Unbekannte haben am ersten Weihnachtsfeiertag einen 16-Jährigen am Leipziger Schwanenteich überfallen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Drei Unbekannte haben am ersten Weihnachtsfeiertag einen 16-Jährigen am Leipziger Schwanenteich überfallen. Gegen 21 Uhr umringten die Täter den Jugendlichen in dem Park hinter der Oper, schubsten ihn und drohten ihm Gewalt an, berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag.

Aus Angst übergab der 16-Jährige dem Trio 100 Euro in bar. Die Täter hätten sich anschließend noch bedankt und seien geflüchtet. Näher Angaben zu ihrem Aussehen machte die Polizei nicht. Der Junge blieb unverletzt.

Von nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Tag vor Heiligabend stehen 18 Bewohner eines Hauses in der Leipziger Eisenbahnstraße ohne Wohnung da. 13 Menschen mussten sogar in eine Klinik eingeliefert werden, darunter ein Säugling.

23.12.2017

Probleme beim Ausparken hatte offensichtlich ein Fahrer am Donnerstag gegen 22.30 Uhr in der Gaudigstraße in Leipzig. Mehrere Fahrzeuge wurden beschädigt – Gesamtschaden: 7000 Euro.

22.12.2017

Nach einem Tag außer Haus, musste ein Pärchen in Pötzschau am Abend feststellen, dass ihnen sämtliche Weihnachtsgeschenke, Schmuck, Geld und Lebensmittel gestohlen worden waren. Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.

22.12.2017