Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendlicher angegriffen und beraubt – 17-Jähriger geht mit Crystal zur Polizei

Im Leipziger Osten Jugendlicher angegriffen und beraubt – 17-Jähriger geht mit Crystal zur Polizei

Als ein 17-jähriger im Leipziger Park am Rabet Crystal genommen hatte, ist er von zwei Unbekannten mit Stöcken überfallen worden. Währendessen wurde sein Smartphone gestohlen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen Täter – und auch das Opfer.

Mit Crystal zur Polizei

Quelle: dpa

Leipzig. In der Nacht zum Sonntag ist ein Jugendlicher während des Drogenkonsums von zwei Unbekannten am Rabet angegriffen und verletzt worden. Im Park habe er zusammen mit einer anderen Person Crystal Meth nehmen wollen, so die Polizei. Dann seien zwei unbekannte Männer aus dem Gebüsch gekommen und haben den 17-Jährigen mit Stöcken angegriffen. Dabei wurde der Angegriffene verletzt und verlor einen Zahn. Seine Begleitung nutzte die Gelegenheit und stahl das Smartphone des Opfers.

Der 17-Jährige erstattet sofort Anzeige bei der Polizei, die den Jugendlichen umgehend in ein Krankenhaus bringen ließ. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl. Der verletzte Jugendliche konnte weder Namen noch Beschreibungen liefern. Da er aber die Drogen noch mit sich trug, ermitteln die Behörden nun auch gegen das Opfer – wegen des unerlaubten Besitzes von Rauschmitteln.

thiko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr