Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Jugendlicher bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Jugendlicher bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 05.11.2015
An der viel befahrenen Kreuzung kam es zu dem Unfall. (Archivbild) Quelle: LVZ
Leipzig

Am Donnerstagnachmittag ist in der Leipziger Südvorstadt ein 16-Jähriger bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Jugendliche gegen 15.30 Uhr beim Überqueren der Gleise an der Kreuzung Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße eine rote Ampel missachtet und eine Tram der Linie 10 übersehen.

Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer der Straßenbahn konnte trotz Notbremsung den Crash nicht mehr verhindern.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Markkleeberg hat die Polizei in der Nacht zu Donnerstag einen volltrunkenen Autofahrer gestoppt. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen.

05.11.2015

Ein schmieriger Film auf dem Wasser im Lindenauer Hafen hat die Leipziger Feuerwehr auf den Plan gerufen. Wie die Stadt Leipzig am Freitag erklärte, wurden durch das Absenken des Wasserspiegels während Arbeiten am Palmengartenwehr zwei stationäre Ölabscheider außer Kraft gesetzt.

06.11.2015

Ein junger Mann hat am Mittwochabend zwei schwere Verkehrsunfälle in Leipzig verursacht. Der 28-Jährige fuhr gegen 22 Uhr in zwei parkende Wagen, er wurde schwer verletzt.

05.11.2015