Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Junge Frau bei Straßenbahnunfall in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Junge Frau bei Straßenbahnunfall in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 25.10.2011
Bei einem Straßenbahnunfall in der Karl-Liebknecht-Straße ist am Dienstag eine junge Frau schwer verletzt worden. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Nach Aussage des herbeigerufenen Notarztes sei sie schwer verletzt. Die 21-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in die Universitätsklinik gebracht.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_12842]

An der Straßenbahn entstand Sachschaden. Die Linien 10 und 11 mussten vorübergehend ab dem Connewitzer Kreuz über die Richard-Lehmann- und die Arthur-Hoffmann-Straße zum Augustusplatz umgeleitet werden.

stb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagmorgen ist im Leipziger Osten eine Spielothek überfallen worden. Gegen 8.15 Uhr drang der bisher unbekannte Täter nach Angaben der Polizei in das Glücksspiellokal an der Dresdner Straße ein und bedrohte die Angestellte mit einem pistolenähnlichen Gegenstand.

25.10.2011

Am Freitagabend ist ein unbekannter Täter in der Meusdorfer Straße in Leipzig-Connewitz in eine Wohnung eingebrochen. Gegen 23.30 Uhr wurden ein Flachbildfernseher, ein Handy und eine Krankenversicherungskarte gestohlen, teilte die Polizei am Montag mit.

24.10.2011

Ein unbekannter Mann ist am Samstag in das Leipziger Uniklinikum in der Liebigstraße eingebrochen. Der Mann öffnete im Bereich der Rezeption mehrere Schränke und fand dabei einen Notfallkoffer.

24.10.2011
Anzeige