Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Junge Frau im Leipziger Osten zusammengeschlagen und beraubt

Junge Frau im Leipziger Osten zusammengeschlagen und beraubt

Ein junger Mann hat am Dienstagabend eine 20-Jährige in der Eisenbahnstraße zusammengeschlagen und ausgeraubt. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch war die Frau gegen 21.30 Uhr auf dem Heimweg, als der Täter sie auf dem Parkplatz eines Supermarktes um eine Zigarette bat.

Leipzig. Die Frau wollte der Bitte nachkommen, doch damit war der Mann nicht zufrieden.

Er forderte die junge Frau auf, ihm Geld zu geben, was diese ablehnte. Daraufhin schlug der 23-Jährige auf sie ein und raubte ihr eine zweistellige Summe aus der Hosentasche. Die Frau erlitt Prellungen am Kopf. Die Polizeibeamten suchten in der Eisenbahnstraße nach dem Unbekannten und konnten ihn 200 Meter vom Tatort entfernt festnehmen. Die Beute wurde sicher gestellt. Gegen den Mann wird nun wegen Raubes ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr