Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Junge Männer randalieren an 19 Autos in Leipzig-Lößnig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Junge Männer randalieren an 19 Autos in Leipzig-Lößnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 25.07.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In Leipzig-Lößnig haben zwei junge Männer in der Nacht zu Montag alkoholisiert die Außenspiegel von zahlreichen Autos abgeschlagen und -getreten. Wie die Polizei mitteilte, zogen die 18- und 21-Jährigen gegen 4.20 Uhr durch die Watestraße und warfen auch Mülltonnen auf die Fahrbahn.

Mehrere Zeugen riefen die Polizei, die die Betrunkenen (1,58 und 1,46 Promille) mit auf die Wache nahmen. Eine Überprüfung der Beamten ergab, dass die jungen Männer an mindestens 19 Fahrzeugen Schäden angerichtet hatten.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf eine noch nicht bezugsfertige Asylunterkunft in der Lindenthaler Straße in Leipzig ist am Wochenende ein Angriff verübt worden. Mehrere Scheiben des ehemaligen Autohauses wurden eingeworfen. Der Staatsschutz ermittelt.

25.07.2016

Muss die Polizei aufgrund ihrer Personalnot und den häufigen Einsätzen etwa bei Demonstrationen die Verkehrskontrollen zwangsläufig vernachlässigen? Das fragte sich Sebastian Wippel, Sicherheitspolitiker der AfD-Landtagsfraktion in Sachsen, und holte per Kleiner Anfrage im Landtag aktuelle Statistiken ein. Die Ergebnisse überraschen.

24.07.2016

Rund zwei Stunden lang bekämpfte die Feuerwehr einen Brand in einem Abrisshaus auf dem alten Bahngelände in Leipzig-Kleinzschocher.

24.07.2016
Anzeige