Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Junge schubst Sechsjährige vor Auto
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Junge schubst Sechsjährige vor Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 20.04.2017
Am Mittwochnachmittag hat ein Junge in Leipzig eine Sechsjährige so geschubst, dass sie vor ein vorbeifahrendes Auto gefallen ist. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Mittwochnachmittag hat ein Junge in Leipzig eine Sechsjährige so geschubst, dass sie vor ein vorbeifahrendes Auto gefallen ist. Das Mädchen wurde um 15.10 Uhr in der Georg-Schwarz-Straße in Leutzsch von dem Auto erfasst und verletzt. Daraufhin floh der Junge mit seinen Freunden.

Die Insassen des Autos kümmerten sich um das Mädchen und brachten es nach Hause. Ein Arzt stellte Schürfwunden am Bein und an der Handinnenfläche fest. Wie es zu dem Vorfall kam, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann hat am Mittwochnachmittag sein gestohlenes Fahrrad wiedergefunden: direkt vor seiner Haustür. Kurz zuvor hatte ein anderer Mann es dort weiterverkauft.

20.04.2017

Vermutlich weil einem 30-jährigen Transporterfahrer schwarz vor Augen wurde, kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Unfall auf der Bundesautobahn 14.

20.04.2017

Unbekannte haben auf die Moschee der islamischen DITIB-Gemeinde in Leipzig-Volkmarsdorf in der Nacht einen Farbanschlag verübt. Das Gebäude wurde großflächig mit einer schwarzen Substanz beschmiert.

20.04.2017
Anzeige