Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Juweliergeschäft in Leipzig-Reudnitz ausgeraubt – Besitzer wurde mit Pistole bedroht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Juweliergeschäft in Leipzig-Reudnitz ausgeraubt – Besitzer wurde mit Pistole bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 10.11.2014
Anzeige

Der Besitzer des Ladens öffnete dem Unbekannten, woraufhin dieser eine Pistole zog. Ihm folgten drei maskierte Männer in das Juweliergeschäft, hieß es. Die Täter entleerten die Vitrinen und verschwanden mit den Schmuckstücken zu Fuß stadtauswärts in Richtung eines Supermarkts in der Dresdner Straße.

Die Kriminalpolizei leitete am Tatort in Reudnitz-Thonberg eine sofortige Untersuchung ein. Dabei wurde auch ein Fährtenhund eingesetzt, der in einem Hinterhof anschlug. „Wir vermuten, dass die Täter von dort aus mit einem Fahrzeug geflüchtet sind. Möglicherweise haben sie dabei auch Gegenstände aus dem Laden verloren“, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt. Weitere Fortschritte gab die Polizei nicht bekannt, die Ermittlungen dauern an.

Der Inhaber des Juweliergeschäfts musste vor Ort medizinisch betreut werden. Aus ermittlungstaktischen Gründen könne zur Höhe des Schadens bislang keine Angabe gemacht werden, hieß es.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während einer körperlichen Auseinandersetzung mit einer Bekannten hat sich am Sonntag in Schönefeld-Abtnaundorf ein Mann bei einem missglückten Karatekick verletzt.

10.11.2014

In Leipzig-Grünau ist am Sonntagnachmittag ein 78-Jähriger mit seinem Fahrzeug gegen eine Straßenbahn geprallt. Der Mann wollte gegen 15.30 Uhr von der Ratzelstraße nach rechts in die Königsteinstraße abbiegen und übersah dabei eine Straßenbahn, teilte die Polizei mit.

10.11.2014

Am Samstagmorgen ist im Leipziger Stadtteil Großzschocher ein Lottoladen von einem unbekannten Täter überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann gegen 8.40 Uhr das Geschäft und forderte mit gezücktem Messer Bargeld von der 44-jährigen Inhaberin.

10.11.2014
Anzeige