Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Karambolage mit vier Fahrzeugen im Leipziger Täubchenweg – 20.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Karambolage mit vier Fahrzeugen im Leipziger Täubchenweg – 20.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 29.10.2012
Eine 23-Jährige Autofahrerin verursachte im Leipziger Täubchenweg einen Schaden von circa 20.000 Euro (Archivfoto). Quelle: Jens Schierenbeck
Anzeige
Leipzig

Durch die Wucht des Aufpralls stieß das führerlose Fahrzeug auf einen davor abgestellten Golf, der wiederum auf einen Kleintransporter prallte. Kurz nach dem Zusammenstoß fing der Audi der 23-jährigen Fahrerin zudem Feuer im Motorraum. Der Brand konnte von der alarmierten Feuerwehr jedoch schnell gelöscht werden. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 20.000 Euro.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben am Sonntag im Leipziger Stadtteil Schleußig an 37 Fahrzeugen die Reifen beschädigt. Gegen 6 Uhr in der Früh informierten Zeugen die Polizei. Bis zum Montag wurden den Beamten insgesamt 46 kaputte Autoreifen von parkenden Pkws in der Rochlitz- und Schnorrstraße gemeldet.

29.10.2012

Ein alkoholisierter Leipziger hat in der Nacht zum Sonntag die Leipziger Polizei in Atem gehalten. Gegen 2 Uhr brach der Mann in ein Mehrfamilienhaus in der Heiterblickallee ein.

29.10.2012

Nach dem tödlichen Streit in der Leipziger Dimpfelstraße, bei dem ein 29-Jähriger ums Leben kam, versucht die Polizei jetzt den genauen Tathergang zu rekonstruieren.

29.10.2012
Anzeige