Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kaum Beute, dafür hoher Sachschaden: Erneut drei Wohnungseinbrüche in Leipzig

Kaum Beute, dafür hoher Sachschaden: Erneut drei Wohnungseinbrüche in Leipzig

Bei Wohnungseinbrüchen in Leipzig sind am Dienstag und Mittwoch mehrere tausend Euro Sachschaden entstanden. Wie die Polizei mitteilte, hatten Diebe in Schönefeld-Abtnaundorf, Schleußig und Stötteritz zugeschlagen.

Voriger Artikel
Kleinbus im Wert von 15.000 Euro in Leipzig-Stötteritz gestohlen
Nächster Artikel
Schwerer Unfall am Leipziger Adler: Auto kommt auf Dieskaustraße ins Schleudern und kippt um

Ein vermummter Einbrecher macht sich mit einem Brecheisen an einer Wohnungstür zu schaffen.

Quelle: dpa/Symbolbild

Leipzig. Der Wert ihrer Beute war insgesamt gering.

In Schönefeld-Abtnaundorf hat ein Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch die Wohnungstür eines 41-Jährigen aufgehebelt. Danach entwendete er ledliglich eine Jacke im Wert von 10 Euro. Doch an der Tür entstand massiver Schaden.

Ohne Beute zogen Einbrecher am Mittwoch in Stötteritz von dannen. Dort waren sie über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus eingestiegen und hatten alle Zimmer durchsucht – offenbar ohne Erfolg. Nachdem sie den Einbruch bemerkt hatten, konnten die Bewohner vorerst nicht feststellen, dass etwas fehlt. Auch bei dieser Tat entstand wieder Sachschaden, nach erster Schätzung im vierstelligen Bereich.

Am gleichen Tag brachen Täter auch in eine Wohnung in der Schleußiger Brockhausstraße ein. Nachdem sie überall das Licht eingeschaltet hatten, durchsuchten sie Schubladen und stahlen einen Computer aus dem Wohnzimmer. Der Wert der Beute wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr