Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kein Treibstoff mehr: Heißluftballon muss im Leipziger Norden notlanden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Kein Treibstoff mehr: Heißluftballon muss im Leipziger Norden notlanden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 18.08.2011
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dann wurde der Polizei gemeldet, dass das Gefährt aufgrund „ungünstiger Winde“ nicht aus dem Stadtgebiet komme. Zudem gehe der Treibstoff zur Neige.

Schließlich musste der Heißluftballon im Leipziger Norden an der Pater-Gordian-Straße zwischen zwei Bahngleisanlagen notlanden. Die Feuerwehr begleitete das Manöver. Nach Polizeiangaben habe Gefahr bestanden, dass bei der Landung Eisenbahnoberleitungen getroffen werden.

Die Passagiere kamen mit einem Schrecken davon. Verletzt wurde niemand. Auch Bahnanlagen wurden bei der Notlandung nicht beschädigt.

chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich drei BMW wurden in den vergangenen zwei Nächten im Leipziger Stadtgebiet gestohlen. Bei einem vierten Fahrzeug gelang es den Tätern zwar, es aufzubrechen, dann wurden sie jedoch vermutlich gestört oder konnten das Auto nicht starten.

18.08.2011

Ein teures Missgeschick ist einem 70 Jahre alten Autofahrer am Mittwoch gegen 8.30 Uhr in Plagwitz unterlaufen. Beim Versuch, in eine Tiefgarage in der Lauchstädter Straße einzubiegen, rutschte der Mann nach eigenen Angaben aufs Gaspedal.

18.08.2011

Nach längeren Ermittlungen hat die Polizei am Mittwoch in Leipzig-Schönefeld ein Betrüger-Pärchen gefasst. Der 22-Jährige und die 24-Jährige sollen im gesamten Stadtgebiet Portemonnaies mit EC- und Kreditkarten gestohlen haben, unter anderem aus Krankenhäusern.

18.08.2011
Anzeige