Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Keine Brandstiftung: Grund für Feuer in Garage war technischer Defekt – 285.000 Euro Schaden

Keine Brandstiftung: Grund für Feuer in Garage war technischer Defekt – 285.000 Euro Schaden

Das Feuer in einer Tiefgarage in der Leipziger Kreuzstraße ist durch einen technischen Defekt ausgelöst worden.

Voriger Artikel
Jugendliche dringen in Haus ein und entleeren Feuerlöscher in Leipzig-Grünau
Nächster Artikel
Fehlalarm am Hauptbahnhof - S-Bahnverkehr durch Leipzig mit Verspätungen

Feuerwehreinsatz gegen Brand in einer Tiefgarage in der Kreuzstraße Ende August. Nun steht die Ursache fest.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, könne Brandstiftung für den Vorfall vom 31. August ausgeschlossen werden.

Neben vier komplett ausgebrannten Pkw wurden durch von der Decke tropfende Plastik und starke Rußbildung zwölf weitere Fahrzeuge beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden von 285.000 Euro.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr