Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kellerbox in Mehrfamilienhaus in Leipzig-Schönau brennt

Straße Am Schwalbennest Kellerbox in Mehrfamilienhaus in Leipzig-Schönau brennt

Am Mittwochnachmittag kam es zu einem schweren Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in Schönau. Bewohner bemerkten die Flammen und alarmierten die Feuerwehr.

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Schönau ist es am Mittwochnachmittag zu einem Brand gekommen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein 61-jähriger Bewohner des Hauses in der Straße am Schwalbennest gegen 13.30 Uhr Brandgeruch im Treppenhaus. Gemeinsam mit einem weiteren, 48 Jahre alten Anwohner sah er im Keller nach. Dort entdeckten sie das Feuer in einer Kellerbox und informierten die Rettungskräfte.

Die Feuerwehr rückte mit Löscheinheiten der Wachen West und Südwest zum Einsatzort aus. Sie bekamen die Flammen zügig unter Kontrolle. Der 48-Jährige erlitt jedoch eine Rauchgasvergiftung und wurde in eine Klinik gebracht. Die Polizei ermittelt, ob das Feuer gelegt wurde.

chg

Am Schwalbennest, Leipzig 51.32498 12.286264
Am Schwalbennest, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr