Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kellerbrand im Leipziger Zentrum-West – 83-jähriger Bewohner verletzt

Kellerbrand im Leipziger Zentrum-West – 83-jähriger Bewohner verletzt

Im Zentrum Leipzigs ist es am frühen Freitagabend zu einem Kellerbrand gekommen. Dabei wurde ein 83-jähriger Mann verletzt. Er musste wegen Atemnot versorgt werden.

Voriger Artikel
Verletzter nach Messerstecherei vor Spielothek im Leipziger Osten: Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
26-Jähriger nach Geldabheben in Leipziger Sparkasse bewusstlos geschlagen

(Symbolfoto)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Wie die Polizei gegenüber LVZ-Online mitteilte, war im Heizungsraum eines Gebäudes in der Kolonnadenstraße gegen 18.15 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Dabei wurden Leitungen und die Heizungsanlage beschädigt.

Die Brandursache soll am Samstag von Experten geklärt werden. Neben der Feuerwehr sei auch ein Rettungswagen im Einsatz gewesen, hieß es.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr