Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kellerbrand in Leipzig-Lindenau – 15 Bewohner müssen in Sicherheit gebracht werden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Kellerbrand in Leipzig-Lindenau – 15 Bewohner müssen in Sicherheit gebracht werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 19.12.2013
Feuerwehr bei Löscharbeiten (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Durch die starke Rauchentwicklung aufgeschreckt, informierten Anwohner die Feuerwehr, die den Brand gegen 21 Uhr unter Kontrolle brachte.

Das Feuer beschädigte Stromleitungen in dem Haus, so dass es zu einem Stromausfall kam. Die Leipziger Stadtwerke nahmen das Gebäude daher vom Netz. Nach Ende der Löscharbeiten konnten die Mieter wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einer 24-jährigen Leipzigerin ist am Mittwochabend während der Fahrt ein Rucksack von ihrem Fahrrad gestohlen worden. Die Frau war gegen 21.45 Uhr in der Windorfer Straße im Ortsteil Kleinzschocher unterwegs, als sie von einem Radfahrer überholt wurde.

19.12.2013

Unbekannte haben in Leipzig-Plagwitz einen Brand in einem Kaufhaus gelegt. Sie entzündeten am Mittwochabend einen Papierkorb auf einer Kundentoilette, teilte die Polizei mit.

19.12.2013

Vier Kinder sind am Mittwochvormittag in Eutritzsch in einem Bus der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) verletzt worden. Die Kinder stürzten, als der Fahrer plötzlich bremsen musste, um einen Unfall zu verhindern.

19.12.2013
Anzeige