Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kellerbrand in Leipzig - drei Hausbewohner leicht verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Kellerbrand in Leipzig - drei Hausbewohner leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 29.09.2012
Quelle: Catrin Steinbach
Anzeige
Leipzig

Die Brandursache ist noch unklar. Das Feuer brach gegen 2.20 Uhr im Keller des Mehrfamilienhauses an einem Stapel mit Unrat aus. Der Qualm stieg in die erste Etage des Gebäudes auf. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig-Mockau ist am Donnerstagmittag ein Geschäft überfallen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein Mann den Laden in der Mockauer Straße gegen 11.20 Uhr betreten und eine anwesende Kundin mit einem spitzen Gegenstand bedroht.

28.09.2012

Im Leipziger Stadtteil Stötteritz hat ein 30-Jähriger am Donnerstag Lebensmittel und Tabak gestohlen. Der Inhaber des Ladens in der Thiemstraße bemerkte den Mann gegen 17.40 Uhr und versuchte, den Täter zur Rede zu stellen.

28.09.2012

Bei einer Verfolgsjagd mit der Polizei hat ein 17 Jahre alter Mofafahrer am Donnerstagabend eine schwangere Frau angefahren und leicht verletzt. Der junge Mann fiel den Beamten auf dem Andromedaweg gegen 18.10 Uhr auf, weil sein Zweirad nicht versichert war.

28.09.2012
Anzeige