Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kellerbrand in Plattenbau in Leipzig-Grünau – Mehrere Abstellräume beschädigt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Kellerbrand in Plattenbau in Leipzig-Grünau – Mehrere Abstellräume beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 29.04.2015
Leipziger Feuerwehren mussten am Dienstag zu einem Kellerbrand in Grünau ausrücken. (Symbolfoto) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Durch die Flammen wurden noch weitere Kellerboxen beschädigt, hieß es.

Da die Türen zu den einzelnen Gängen verschlossen waren, musste die Feuerwehr sie mit Gewalt öffnen. Versorgungsleitungen, die an der Decke verliefen, wurden durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen, Teile der Isolierung hingen herunter. Evakuierungen seien nicht nötig gewesen, hieß es.

Am Mittwoch begannen die Ermittlungen zur Brandursache. Es wurden keine Menschen verletzt, die Höhe des Schadens konnte bislang nicht benannt werden.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufregung an der Zeppelinbrücke in Leipzig: Ein Passant meldete der Feuerwehr am späten Mittwochnachmittag eine leblos im Elsterbecken treibende Person unweit des Palmengartenwehrs.

29.04.2015

Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang im Leipziger Zentrum-Nordwest: Eine 40-jährige Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag beim Abbiegen von der Waldstraße in die Leutzscher Allee einen Neunjährigen mit seinem Fahrrad erfasst.

29.04.2015

Am frühen Dienstagmorgen hat ein unbekannter Dieb in Reudnitz-Thonberg 60 Handyattrappen aus der Auslage eines Telefongeschäftes gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, warf der Täter in der Riebeckstraße zwischen 5.30 und 6 Uhr einen Stein in die Scheibe der Ladentür und gelangte so durch die Öffnung in den Kundenraum.

29.04.2015
Anzeige