Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kinder legten Feuer in der Südvorstadt – Baracke komplett zerstört

Kinder legten Feuer in der Südvorstadt – Baracke komplett zerstört

Das Feuer in der Südvorstadt am Dienstagabend ist von Kindern gelegt worden. Nach Angaben der Polizei spielten die drei Acht-, Neun- und Zehnjährigen gegen 17.45 Uhr auf der Industriebrache in der Lößniger Straße in der Nähe des MDR und setzten dabei eine alte Baracke in Brand.

Voriger Artikel
Mordversuch an Frau und Tochter: Staatsanwältin fordert lebenslänglich
Nächster Artikel
Fahrradfahrer fährt Kind an und flüchtet – Motorradfahrer greifen ein

Die Feuerwehr rückte mit drei Löschzügen an.

Quelle: Holger Baumgärtner

Leipzig. Bis zu fünf Meter hoch schlugen die Flammen aus dem bereits teilweise zerfallenen Gebäude aus Stein, Holz und Dachpappe. Es wurde komplett zerstört. Die Feuerwehrwachen Süd und Südwest rückten mit drei Löschzügen an. Zum Schaden gibt es derzeit noch keine Angaben. Die Polizei ermittelt, damit der Eigentümer der Baracke gegebenenfalls zivilrechtliche Ansprüche geltend machen kann.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr