Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kinder quengeln – Mutter fährt gegen Lichtmast
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Kinder quengeln – Mutter fährt gegen Lichtmast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 29.10.2015
Mit zwei Kindern auf dem Rücksitz ist eine Autofahrerin von der Straße abgekommen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

Weil sich eine Autofahrerin zu ihren Kindern auf den Rücksitzen umdrehte, ist sie mit ihrem Wagen im Leipziger Südwesten von der Straße abgekommen. Die 31-Jährige war am Mittwochnachmittag auf der Rehbacher Straße in Knautkleeberg stadteinwärts unterwegs. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, quengelten das einjährige Mädchen und der zweijährige Junge in ihren Kindersitzen. Davon abgelenkt kam die Mutter von der Fahrbahn an. Das Auto prallte gegen einen Lichtmast aus Beton – der daraufhin umkippte.

Der hinzugerufene Notarzt untersuchte die Insassen sofort und konnte Entwarnung geben: Die Kinder kamen ohne Blessuren davon, die 31-Jährige erlitt nur leichte Kopfverletzungen. Nach einer ersten Schätzung entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Achtjähriger läuft zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Endersstraße im Leipziger Westen.  Deshalb bemerkt ihn ein Autofahrer zu spät. Es kommt zum Zusammenstoß, der Junge wird durch die Luft geschleudert.

29.10.2015

Großeinsatz der Kriminalpolizei am Donnerstag im Leipziger Osten: Die Einsatzkräfte waren auf der Suche nach Waffen und Drogen, bestätigte die Polizei.

29.10.2015

Seit gut einer Woche ist die neunjährige Alana aus Anger-Crottendorf im Leipziger Osten verschwunden. Nun führt eine neue Spur nach Berlin. Das Mädchen wurde offenbar von seiner Mutter entführt, die möglicherweise das Land verlassen will.

30.10.2015