Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kindergarten, Friedhof und Zahnarztpraxis: Drei Einbrüche am Wochenende in Leipzig

Kindergarten, Friedhof und Zahnarztpraxis: Drei Einbrüche am Wochenende in Leipzig

In drei verschiedene Einrichtungen ist am Wochenende in Leipzig eingebrochen worden. Zwischen 14 Uhr am Freitag und 6.30 Uhr am Montag haben noch unbekannte Täter auf dem Ostfriedhof, in einem Engelsdorfer Kindergarten und einer Zahnarztpraxis in Leipzig-Mitte ihr Unwesen getrieben, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Zwei aufmerksame Männer stellen einen Lampen-Dieb in Leipzig-Plagwitz
Nächster Artikel
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Leipzig-Plagwitz – Kinder und Erwachsene verletzt

Noch unbekannte Täter haben am Wochenende in Leipzig an drei verschiedenen Orten eingebrochen.

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Auf dem Ostfriedhof in Stötteritz wurde gleich in mehrere Gebäude eingebrochen. Dabei beschädigte der Täter die Fenster der Kapelle, des Verwaltungsgebäudes und einer Unterkunftsbaracke. Der Unbekannte stahl Bargeld, die Höhe des Gesamtschadens ist noch unklar.

Auch in einem Engelsdorfer Kindergarten gelangte der Täter durch ein aufgehebeltes Fenster in die Räume, entwendete Bargeld und elektronische Geräte. Die Polizei geht von einem Schaden in vierstelliger Höhe aus.

Ebenfalls Opfer eines Einbruchs wurden zwei Zahnärzte in der Grimmaischen Straße. Der unbekannte Täter hebelte die Tür der Gemeinschaftspraxis auf und stahl zwei Computer, einen Server, eine Musikanlage sowie eine vierstellige Summe Bargeld. Die Ermittlungen der Polizei laufen.  

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr