Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kleidungsdiebe in den Höfen am Brühl gefasst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Kleidungsdiebe in den Höfen am Brühl gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 22.11.2016
Die Polizei hat zwei Kleidungsdiebe in den Höfen am Brühl gefasst. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei hat am Montag zwei Kleidungsdiebe in den Höfen am Brühl gefasst. Die Polizei teilte mit, dass die beiden Männer am Vormittag einer Verkäuferin aufgefallen waren. Sie stahlen Kleidungsstücke und entkamen zunächst.

Als die Verkäuferin die Männer am Nachmittag erneut bemerkte und wiedererkannte, informierte sie die Polizei und verfolgte sie. Die Täter versuchten, zu entkommen. Das misslang aber und die Polizei konnte sie stellen.

In den Rücksäcken der Männer fanden die Beamten weiteres Diebesgut wie Kleidungsstücke, an denen die Diebstahlsicherung noch befestigt war. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die Diebe außerdem die Schließfächer in einem Elektromarkt als Zwischenablage für ihre Beute genutzt hatten. Die Ermittlungen dauern noch an.

pad

Fünf Monate nach den tödlichen Schüssen auf ein Mitglied der Straßengang United Tribuns in Leipzig hat die Polizei am Dienstag erneut unter anderem das Clubhaus der rivalisierenden Hells Angels durchsucht.

22.11.2016

Mit roter Farbe haben Unbekannte die Kanzlei von Sachsens Grünen-Chef Jürgen Kasek in Reudnitz-Thonberg beschmiert. Vor dem Gebäude wurde ein mit SS-Runen bemalter Stein gefunden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

21.11.2016

Nach einem Autounfall am Sportforum ist ein Betrunkener auf der Fahrbahn laufend von einer Polizeistreife aufgelesen worden. Den Beamten erzählte er, dass ihn mehrere Männer zu der Fahrt gezwungen hätten.

21.11.2016
Anzeige