Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kleinbus kollidiert mit Straßenbahn auf der Prager Straße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Kleinbus kollidiert mit Straßenbahn auf der Prager Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:47 12.12.2018
Bei einem Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einer Straßenbahn auf der Prager Straße sind am Dienstagabend drei Menschen leicht verletzt worden. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Leipzig

Zu einem Verkehrsunfall mit Straßenbahn kam es am Dienstagabend auf der Prager Straße. Der Fahrer eines Fiat Kleintransporters wollte offenbar auf Höhe der Stefanstraße wenden, überquerte dafür die Gleise, achtete aber nicht auf die nahende Straßenbahn. Der Wagen wurde von der Tram erfasst und durch die Wucht des Zusammenpralls über die Fahrbahn geschleudert. Der Fahrer und zwei Mitfahrer, 31 und 41 Jahre alt, wurden dabei leicht verletzt und mussten zur Behandlung ins Uniklinikum gebracht werden. In der Straßenbahn kam niemand zu Schaden.

Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe via Twitter mitteilten, kam es in der Folge zu Einschränkungen bei den Straßenbahnlinien 12 und 15 in beide Richtungen. Am späten Abend rollte der Verkehr wieder wie vorgesehen.

joka/pb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem blutdurchtränkten Taschentuch, das er gegen eine Kopfwunde hielt, ist ein 57-Jähriger auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt zwei Polizisten aufgefallen. Der Mann war kurz zuvor von zwei Männern in der Grimmaischen Straße angegriffen worden.

11.12.2018

Vor dem Zoo Leipzig sind eine 77-jährige Frau und ein 15 Jahre alter Junge verletzt worden, als eine 27-Jährige vor dem Parkhaus wenden wollte. Beide Fußgänger wurden verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfallhergangs.

11.12.2018

Ein Autoschlüssel für einen Maserati ist bei der Polizei abgegeben worden. Am Mittwoch hat sich jetzt der Besitzer des Wagens gemeldet.

13.12.2018