Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kleintransporter erfasst Fußgänger im Leipziger Westen – Polizei sucht Zeugen

Kleintransporter erfasst Fußgänger im Leipziger Westen – Polizei sucht Zeugen

Nachdem ein blauer Kleintransporter Mitte Oktober im Leipziger Westen einen 18-Jährigen angefahren hatte, sucht die Polizei nun Zeugen. Nach Angaben der Behörde bog das blaue Fahrzeug mit gelber Beschriftung am 16. Oktober nach links in die Max-Liebermann-Straße ab.

Voriger Artikel
Drogenbande noch vom Knast aus dirigiert? Mammutprozess in Leipzig
Nächster Artikel
Auto und Bargeld weg: Unbekannte brechen bei Pflegedienst im Leipziger Osten ein

Symbolbild

Quelle: André Kempner

Leipzig. Dabei erfasste der Wagen einen bereits auf der Mittellinie stehenden Fußgänger. Dieser wurde durch den Außenspiegel am Oberarm und durch die Stoßstange am rechten Fuß verletzt.

Der Unfallfahrer flüchtete in Höhe der Lindenthaler Straße in Richtung Breitenfelder Straße. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Leipzig in der Schongauerstraße 13 oder telefonisch unter (0341) 25 52 847 zu melden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr