Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kleinwagen kollidiert in Leipzig-Lößnig mit Straßenbahn – Autofahrer schwer verletzt

Kleinwagen kollidiert in Leipzig-Lößnig mit Straßenbahn – Autofahrer schwer verletzt

Nach einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Kleinwagen sucht die Leipziger Polizei nun nach Zeugen. Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, befuhr ein 77-Jähriger am Morgen des 22. Dezember die Probstheidaer Straße in Leipzig-Lößnig.

Voriger Artikel
Einbrecher suchen während Weihnachten zwei Wohnungen in Leipzig heim
Nächster Artikel
Diebe stehlen sechs Oberklasse-Pkw aus Autohaus in Leipzig – 280.000 Euro Schaden

Straßenbahn in Leipzig (Archivbild)

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Auf der Kreuzung zur Zwickauer Straße kam es dann zum Zusammenstoß mit einer Straßenbahn der Linie 16. Bei dem Unfall wurde der Autofahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An Wagen und Straßenbahn entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeidirektion Leipzig in der Hans-Driesch-Straße 1 oder telefonisch unter (0341) 44 83 835 zu melden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr