Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Knall im Leipziger Waldstraßenviertel: Wohnmobil brennt aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Knall im Leipziger Waldstraßenviertel: Wohnmobil brennt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 28.10.2018
In der Goystraße ist dieser Geländewagen mit Wohnmobilaufsatz explodiert. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Leipzig

Ein Geländewagen mit Wohnmobilaufbau ist in der Nacht zum Sonntag im Leipziger Waldstraßenviertel in Flammen aufgegangen. Das in Garmisch-Partenkirchen zugelassene Fahrzeug war in einer Parkbucht in der Goyastraße abgestellt. Nach Angaben der Polizei vernahmen Anwohner gegen 23.30 Uhr einen lauten Knall. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte sich im Innentraum eine Explosion zugetragen haben.

Ein Geländewagen mit Wohnmobilaufsatz ist in der Goyastraße explodiert.

Im Augenblick gehen die Beamten von einem technischen Defekt und nicht von einer Brandstiftung aus, hieß es aus dem Lagezentrum. Der Kastenaufbau wurde bei dem Feuer vernichtet. Personen sind nicht verletzt worden. Genauen Aufschluss werde aber erst am Montag eine kriminaltechnische Untersuchung ergeben. Das Fahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt.

Von mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst sollen sie einem jungen Mann einen Lautsprecher weggenommen, danach einen Straßenbahnfahrer verprügelt haben. Die Leipziger Polizei sucht nun zwei Tunesier.

27.10.2018

Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Freitag auf der A9 in der Nähe von Leipzig scheinbar mit einem schweren Objekt beworfen worden. Dabei wurde die Motorhaube beschädigt. Beim Absuchen des Geländes hat die Polizei einen ersten Verdächtigen gefunden.

26.10.2018

Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in der Leipziger Südvorstadt hat ein Fahrradfahrer eine Autofahrerin bedroht, nachdem er gegen ihren Wagen gestoßen war. Die Frau flüchtete aus Angst vom Unfallort. Die Polizei fahndet nun nach dem Radler.

26.10.2018