Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kollision mit Lkw-Tür: Radfahrerin in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt

Unfall Kollision mit Lkw-Tür: Radfahrerin in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt

Ein 32-jähriger Lkw-Fahrer hat am Freitagnachmittag beim unbedachten Öffnen der Fahrertür eine junge Radfahrer schwer verletzt.

Blick in die Notaufnahme der Uniklinik. (Archivfoto)

Quelle: Norman Rembarz

Leipzig. Eine 28-jährige Radfahrerin ist am Freitagnachmittag in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die junge Frau gegen 17 Uhr auf der Karl-Liebknecht-Straße entlang. Ein Lkw-Fahrer, der mit seinen Sattelschlepper auf einer Sperrfläche zur Kreuzung Hardenbergstraße zum Stehen kam, übersah die nahende 28-Jährige.

Der 32-Jährige öffnete die Fahrertür, dabei touchierte er den Anhänger der Radfahrerin. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Die herbeigerufenen Rettungskräfte brachte sie in ein Krankenhaus. Am Zweirad entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro.

51.320541 12.373842
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr