Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kradfahrer stürzt auf dem Augustusplatz und bricht sich ein Bein

Angetrunken Kradfahrer stürzt auf dem Augustusplatz und bricht sich ein Bein

Ein angetrunkener Rollerfahrer hat in der Nacht zum Mittwoch auf dem Augustusplatz die Kontrolle über sein Zweirad verloren. Bei einem anschließenden Unfall brach er sich ein Bein und musste ins Krankenhaus.

Krankenwagen (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein angetrunkener Rollerfahrer hat in der Nacht zum Mittwoch auf dem Augustusplatz die Kontrolle über sein Zweirad verloren. Der 24-Jährige stürzte gegen 3.20 Uhr und brach sich dabei ein Bein, teilte die Polizei mit. Nach dem Unfall musste er in einer Leipziger Klinik behandelt werden.

Wie sich herausstellte, hatte der junge Mann vor seiner Fahrt Alkohol getrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr