Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kunde legt Feuer im Supermarkt in Leipzig-Möckern

Hintergrund unklar Kunde legt Feuer im Supermarkt in Leipzig-Möckern

In Möckern hat ein Kunde in einem Supermarkt erst Leergut abgegeben und dann mehrere Packungen mit Salzstangen angezündet. Völlig unklar ist bisher der Hintergrund der Tat.

Ein Unbekannter hat in einem Supermarkt Feuer gelegt. (Symbolbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Ein Kunde hat in einem Supermarkt in Leipzig-Möckern mehrere Tüten in Brand gesetzt, die Flammen konnten mit einem Feuerlöscher erstickt werden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann in dem Laden in der Dantestraße gegen 11.45 Uhr erst Leergut abgegeben und war  danach in einen Gang mit Süßigkeiten und Gebäck gegangen. Dort entzündete er vermutlich mit einem Feuerzeug mehrere Packungen mit Salzstangen. Danach verließ er den Laden umgehend.

Durch das Feuer entstand viel Rauch in dem Supermarkt, doch der Brand konnte mit einem Feuerlöscher von Mitarbeitern gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Allerdings entstand ein Sachschaden von rund 600 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

luc

Leipzig, Dantestraße 51.368363 12.346112
Leipzig, Dantestraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr