Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kurz nach der Haftentlassung - Leipziger Polizei fasst 20-Jährigen beim Reifendiebstahl
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Kurz nach der Haftentlassung - Leipziger Polizei fasst 20-Jährigen beim Reifendiebstahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 03.04.2012
Autoreifen (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dabei beobachtete eine Zeugin, wie sich die Männer gegen 1.30 Uhr in der Samuel-Lampel-Straße an abgestellten Autos zu schaffen machten.

Als diese die Zeugin bemerkten, flüchteten sie mit je einem Rad und versteckten sich in einem angrenzenden Grundstück. Der 20-Jährige wurde von der Polizei gestellt, sein Komplize konnte flüchten. Wie eine Überprüfung ergab, war der Mann erst seit Ende März wieder auf freiem Fuß.

In einem Auto nahe des Tatorts fanden die Polizisten später zwei Komplettsätze Reifen. Das Diebesgut wurde sichergestellt und die Besitzer informiert.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Montagnachmittag bei einem Unfall gleich vier Fahrzeuge im Leipziger Zentrum beschädigt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, geriet der Mann in der Mozartstraße zu weit an den Fahrbahnrand.

03.04.2012

Eine 78-jährige Leipzigerin ist Montagmittag Opfer eines Raubüberfalls in der Gärtnerstraße in Leipzig-Grünau geworden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, näherte sich der unbekannte Täter von hinten mit einem Fahrrad und entriss der Frau ihre Handtasche.

03.04.2012

Auf der Bahnstrecke Leipzig-Weißenfels hat sich am frühen Dienstagmorgen erneut ein tödlicher Unfall ereignet. Zwischen den Haltepunkten Möckern und Leutzsch hatte ein Lokführer gegen 5 Uhr einen Menschen erfasst.

03.04.2012
Anzeige