Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig LKA-Einsatz in der Leipziger Eisenbahnstraße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig LKA-Einsatz in der Leipziger Eisenbahnstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 30.05.2018
Polizeiticker (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Polizeibeamte des Landeskriminalamts rückten am Mittwochmorgen zu einem Einsatz in der Leipziger Eisenbahnstraße aus, laut Augenzeugen im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Einertstraße. Die Polizisten seien bewaffnet und mit Sturmhauben ausgerüstet gewesen, schilderten Passanten. Die Behörde hält sich zum Hintergrund aber bedeckt.

Im Zuge eines Ermittlungsverfahrens sei ein Objekt im Leipziger Osten durchsucht worden, bestätigte das Landeskriminalamt. Um einen Großeinsatz habe es sich nicht gehandelt, hieß es weiter. Staatsanwaltschaft Leipzig und LKA wollten wegen laufender Ermittlungen keine weiteren Informationen preisgeben, so die Auskunft auf Anfrage von LVZ.de.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Blaulicht und Martinshorn haben nicht ausgereicht. Ein Autofahrer ist in Leipzig bei Grün über eine Kreuzung gefahren und mit dem Einsatzwagen zusammengestoßen.

30.05.2018

Ein 37-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen mit dem Arm unter den Reifen eines Lastwagens geraten. Der Fahrer des Wagens hatte den Radler beim Abbiegen übersehen.

29.05.2018

Das gab es offenbar noch nie: Polizeidirektion Leipzig und Bereitschaftspolizei veranstalten am Sonnabend erstmals gemeinsam einen Tag der offenen Tür. Entsprechend groß ist die Bandbreite des Programms für Besucher.

29.05.2018
Anzeige