Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
LVB überprüfen knapp 3500 Fahrgäste bei Großkontrolle – 122 Schwarzfahrer erwischt

LVB überprüfen knapp 3500 Fahrgäste bei Großkontrolle – 122 Schwarzfahrer erwischt

Mit einer Großkontrolle haben die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) in der Nacht zum Sonntag die Fahrkarten von fast 3500 Passagieren überprüft. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden in der Zeit zwischen 19.30 und 2.30 Uhr insgesamt 122 Fahrgäste ohne gültiges Ticket erwischt.

Voriger Artikel
Autos im Wert von fast 100.000 Euro in Leipzig gestohlen – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Lichtmast fällt nach Unfall in Leipzig-Leutzsch auf abgestelltes Auto – 30.000 Euro Schaden

Mit einer Großkontrolle haben die LVB in der Nacht zum Sonntag die Fahrkarten von fast 3500 Passagieren überprüft.

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Im Vergleich zur letzten Nachtkontrolle sei damit der Anteil der Schwarzfahrer von 4,13 auf 3,56 Prozent gesunken. Im Durchschnitt konnten im Oktober dieses Jahres knapp 1,5 Prozent der Passagiere keinen Fahrschein vorweisen.

Die Kontrolle am Wochenende wurde in Bussen und Straßenbahnen auf acht Linien durchgeführt. 20 Polizisten begleiteten die 14 LVB-Mitarbeiter.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr