Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ladendetektiv folgt Blutspur und findet Dieb
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ladendetektiv folgt Blutspur und findet Dieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 17.07.2015
Anzeige
Leipzig

Das teilte die Polizei am Montag mit.

Der Detektiv bemerkte, dass technische Geräte fehlten und ihm fiel auf, dass die dazugehörigen elektronischen Diebstahlsicherungen blutverschmiert auf dem Boden lagen. Der Ermittler folgte einer Blutspur vom Markt bis zur Bushaltestelle Merseburger Straße, wo der verletzte Dieb saß. Er hatte die gestohlene Ware noch bei sich.

Die eintreffenden Polizisten riefen einen Rettungswagen, der den 37-jährigen Täter, der aus Moldawien stammt, ins Krankenhaus brachte. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

Michael Dick

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Leipzig kurz hintereinander drei Brände gelegt. Ob es sich dabei um denselben Täter handelt, prüft die Polizei derzeit.

11.10.2010

Beim Versuch, die Straße zwischen im Rückstau haltenden Wagen zu überqueren, ist eine Radfahrerin am Donnerstag schwer verletzt worden. Die junge Frau war an der Kreuzung Klingerweg / Anton-Bruckner-Straße zwischen den stehenden Wagen hervor gekommen, um Richtung Clara-Zetkin-Park zu gelangen.

08.10.2010

Wegen Raubes ermittelt die Staatsanwaltschaft Leipzig gegen vier vorbestrafte Täter. Sie haben am Donnerstag eine Wohnung in Leipzig-Eutritzsch ausgeräumt, nachdem sie den Geschädigten zuvor herausgelockt und misshandelt hatten, teilte die Leipziger Polizei mit.

08.10.2010
Anzeige