Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ladendetektiv verhindert in Leipzig-Plagwitz einen Diebstahl – Täter per Haftbefehl gesucht

Ladendetektiv verhindert in Leipzig-Plagwitz einen Diebstahl – Täter per Haftbefehl gesucht

Der Ladendetektiv eines Baumarktes in Leipzig-Plagwitz hat am Mittwoch den Diebstahl zweier Mess-Werkzeuge verhindert. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte ein 29-Jähriger gegen Mittag das Geschäft in der Gießerstraße mit den Kreuzlinien-Lasern im Wert von 260 Euro verlassen, ohne zu bezahlen.

Voriger Artikel
Auto stößt in Leipzig-Grünau mit Straßenbahn zusammen – Frau wird leicht verletzt
Nächster Artikel
Maskierter Mann überfällt in Leipzig-Abtnaundorf einen Laden – Verkäuferin mit Messer bedroht

Symbolbild

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Dies hatte der Detektiv beobachtet, der den Mann stellte und die Polizei rief.

Den Beamten gestand der Dieb, dass er drogenabhängig sei und ein Gramm Heroin am Tag benötige. Außerdem wurde festgestellt, dass gegen den Mann bereits ein Haftbefehl vorlag, der nun vollstreckt wurde.

Kreuzlinien-Laser dienen dazu, gleichzeitig eine saubere horizontale und vertikale Linie an einer Wand anzuzeichnen.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr