Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ladendetektiv wird in Leipzig-Reudnitz von Dieben gebissen

Alkohol gestohlen Ladendetektiv wird in Leipzig-Reudnitz von Dieben gebissen

In einem Laden in Reudnitz ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Diebespärchen und einem Detektiv gekommen. Das Pärchen hatte zuvor mehrere Flaschen Hochprozentigen mitgehen lassen.

In einem Laden in Reudnitz ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Diebespärchen und einem Detektiv gekommen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. In Reudnitz ist es am Donnerstag zwischen zwei Dieben und einem Ladendetektiv zu einer Auseinandersetzung gekommen, dabei wurde der Mitarbeiter am Arm verletzt. Laut Mitteilung der Polizei hatte der 35-jährige Detektiv in dem Laden in der Dresdner Straße gegen 10.15 Uhr beobachtet, wie der Mann die Etiketten von sechs Flaschen Hochprozentigem entfernt hatte und damit zur Süßwarenabteilung ging. Dort steckte er die Flaschen in die Handtasche einer Frau, mit der er zusammen den Laden verließ, ohne zu bezahlen.

Als der Detektiv das Pärchen ansprach, kam es zur Rangelei. Dabei erlitt der 35-Jährige eine Bisswunde am rechten Unterarm. Die Frau wurde festgenommen, der Mann konnte fliehen. Die 26-Jährige bestritt, den Detektiv gebissen zu haben. Sie muss sich nun wegen räuberischen Diebstahls verantworten. Als Motiv gab sie an, den Schnaps zu ihrem Mann mit nach Rumänien nehmen zu wollen. Die sechs Flaschen im Wert von 108 Euro wurden sichergestellt.

luc

Leipzig, Dresdner Straße 51.33913 12.396902
Leipzig, Dresdner Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr