Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ladendieb attackiert Verfolger mit Gullydeckel

Auseinandersetzung in Mockau Ladendieb attackiert Verfolger mit Gullydeckel

Ein 50-Jähriger beobachtet, wie ein Mann Zigaretten in einem Supermarkt stiehlt. Vor dem Geschäft stellt er den Täter zur Rede. Doch der Dieb will flüchten und bewirft seinen Verfolger mit einem Gullydeckel.

Ein couragierter Supermarkt-Kunde ist mit einem Gullydeckel angegriffen worden. (Archivfoto)

Quelle: Leipzig report

Leipzig. Ein couragierter Supermarkt-Kunde ist am Dienstag mit einem Gullydeckel angegriffen worden. Der 50-Jährige hatte kurz nach 19.30 Uhr einen mutmaßlichen Ladendieb verfolgt und wurde dann von diesem attackiert, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann konnte dem Wurfgeschoss ausweichen.

Zuvor hatte der Kunde den Dieb in dem Laden in der Mockauer Straße dabei beobachtet, wie er Zigaretten einsteckte und das Geschäft ohne zu zahlen verließ. Der 50-Jährige folgte dem Täter, der unvermittelt zu dem Gullydeckel griff. Nachdem der Werfer sein Ziel verfehlt hatte, trat er gegen das Fahrrad des Mannes und rannte davon. An der Friedrichshafener Straße verlor sich schließlich seine Spur.

Laut Polizei hatte der Flüchtende möglicherweise einen Rottweiler bei sich. Wie groß der Gullydeckel war, teilten die Beamten nicht mit. Unklar ist auch noch, wie viele Zigaretten der Dieb gestohlen hat.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr