Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ladendieb schlägt Wachmann in Leipzig-Grünau ins Gesicht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ladendieb schlägt Wachmann in Leipzig-Grünau ins Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 05.09.2017
In Grünau haben zwei Diebe Sachen gestohlen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einer Auseinandersetzung nach einem Diebstahl in Leipzig-Grünau ist ein Wachmann ins Gesicht geschlagen worden. Laut Polizei hatten zwei Diebe am Montagnachmittag gegen 16.55 Uhr versucht, Sachen aus einem Elektronikmarkt in der Ludwigsburger Straße zu stehlen. Doch sie wurden entdeckt und vom Personal verfolgt. Einer der Dieb konnte entkommen, ein 29-Jähriger hingegen in der Schönauer Straße gestellt. Er wehrte sich allerdings heftig und schlug einen der Wachmänner mit der Faust ins Gesicht.

Später wurde er an die Polizei übergeben, der 29-Jährige muss sich nun wegen Körperverletzung und Diebstahls verantworten. Bei der Beute handelte es sich um eine Soundkarte und eine Festplatte im dreistelligen Wert.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 56-Jährige ist im Leipziger Osten von einem Unbekannten vor ihrer Haustür umklammert und zu Boden geworfen worden. Danach raubte er ihre Tasche und verschwand. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

05.09.2017

Brutale Körperverletzung am Hauptbahnhof: Ein Mann hat einer 26-Jährigen mehrfach seine mit einem Seil umwickelte Faust ins Gesicht geschlagen und sie beschimpft. Erst als ein Sicherheitsmitarbeiter eingriff, ließ er von ihr ab.

05.09.2017

Die Unachtsamkeit eines Autofahrers hat am Dienstagmorgen in Leipzig zu einem Unfall mit Straßenbahn und zu Behinderungen im öffentlichen Nahverkehr geführt.

05.09.2017
Anzeige