Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ladendieb schlägt in Leipzig-Reudnitz auf Kaufhausdetektiv ein - U-Haft für 33-Jährigen

Ladendieb schlägt in Leipzig-Reudnitz auf Kaufhausdetektiv ein - U-Haft für 33-Jährigen

Ein Ladendieb hat am Donnerstagnachmittag in einem Großmarkt in Leipzig-Reudnitz einen Kaufhausdetektiv attackiert, als dieser ihn zur Rede stellen wollte. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann von dem 44-jährigen Mitarbeiter dabei beobachtet, wie er zwei Flaschen Whisky und ein Parfum unter seiner Oberbekleidung verschwinden ließ.

Voriger Artikel
Dieb stiehlt in Leipzig-Großzschocher Fernseher aus Gartenlaube und brennt diese nieder
Nächster Artikel
Mehr als 100 begangene Straftaten - Couragierter Zeuge stellt Intensivtäter in Leipzig

Zwei Flaschen Whisky und ein Parfüm wollte der Dieb mitgehen lassen, als ihn ein Ladendieb stellen konnte.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Als der Detektiv den Dieb ansprach, schlug dieser auf ihn ein und wollte flüchten. Ein 41-jähriger Sicherheitsmann konnte den Täter, der sich heftig wehrte, festhalten bis die Polizei eintraf. Den Beamten gegenüber konnte sich der Dieb nicht ausweisen und machte widersprüchliche Angaben zur Person. Erst auf der Wache konnte die Identität des 33-Jährigen festgestellt werden. Am Freitag wurde er dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr