Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ladendieb stiehlt trotz Hausverbot Computer aus Kaufhaus in der Innenstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ladendieb stiehlt trotz Hausverbot Computer aus Kaufhaus in der Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 23.03.2011
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, betrat der Mann am Dienstag um die gleiche Zeit wieder das Kaufhaus und wollte einen Fernseher ohne zu bezahlen mitnehmen. Dabei wurde der 33-Jährige jedoch von einem Ladendetektiv entdeckt und festgehalten, bis die Polizei eintraf.

Der Dieb wurde vorläufig festgenommen und muss sich nun wegen mehrerer Delikte verantworten, da er auf den Videoaufzeichnungen vom Montag eindeutig identifiziert werden konnte.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brandstifter unterwegs: Am Montagabend erwischte es ein Wochenendhaus in Leipzig Burghausen-Rückmarsdorf. Der Täter verschaffte sich über die Hintertür Zugang ins Haus und entzündete in dem eingeschossigen Bungalow ein Feuer, teilte die Leipziger Polizei mit.

22.03.2011

Er zersägte die Fenstergitter, verbog sie, schlug die Scheiben ein und machte sich auf die Suche nach Alkohol – dann versteckte er sich unter dem Sofa: Ein Einbrecher stieg Montagnacht in die Gaststätte einer Kleingartenanlage in der Waldbauerstraße in Schönfeld-Abtnaundorf ein.

22.03.2011

Ein Wochenendhaus zündete am Montagabend ein Unbekannter am Ochsenweg an. Der Brandstifter verschaffte sich gegen 20 Uhr Zugang über eine Hintertür und legte in der Mitte des eingeschossigen Bungalows Feuer.

22.03.2011
Anzeige