Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ladendiebe stehlen mehr als 100 USB-Sticks in Leipzig-Paunsdorf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ladendiebe stehlen mehr als 100 USB-Sticks in Leipzig-Paunsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 30.01.2015
Die Diebe wollten mehr als 100 USB-Sticks stehlen. Quelle: Andrea Warnecke (Symbolfoto)
Anzeige
Leipzig

Dazu steckten die Männer das Diebesgut in und unter ihre Bekleidung. Zwei Ladendetektive beobachteten sie dabei, hielten sie nach dem Passieren der Kassen fest und riefen die Polizei.

Die Beamten nahmen die drei 27-, 31- und 32-jährigen Männer fest. Bei der Überprüfung ihrer Personalien stellte sich heraus, dass zwei von ihnen bereits wegen gleichartiger Delikte in Berlin und Hoyerswerda polizeibekannt sind. Gegen alle sind Ermittlungen eingeleitet worden.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Landgericht Leipzig hat Sebastian S. (24) wegen Mordes an Jasmin K. (19) zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Der Vorsitzende Richter, Hans Jagenlauf, machte am Freitag in der Urteilsbegründung klar: „Es ging ausschließlich um sexuelle Hintergründe.

30.01.2015

Drei Männer haben in der Nacht zum Donnerstag ein Trafogebäude im Leipziger Zentrum neben dem Museum „Runde Ecke“ mit Graffiti besprüht. Die Polizei traf gegen 23.30 Uhr am Goerdelerring ein und sah eine Person, die floh, als die Beamten näher kamen.

29.01.2015

Ein Bauarbeiter hat am Mittwoch bei Entkernungsarbeiten in einer alten Industriebrache schwere Verletzungen erlitten. In der dritten Etage eines Gebäudes in der Angerstraße arbeitete der Mann gegen 16 Uhr mit einem Schneidbrenner.

29.01.2015
Anzeige