Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ladendiebin im Leipziger Sachsenpark gefasst: Frau bunkerte Diebesgut im Schließfach

Ladendiebin im Leipziger Sachsenpark gefasst: Frau bunkerte Diebesgut im Schließfach

Ein Ladendetektiv hat am Dienstagnachmittag in Seehausen eine Diebin überführt. Wie es in einer Mitteilung der Polizei vom Mittwoch heißt, beobachtete der Mann eine 53-Jährige beim Stehlen im Sachsenpark.

Voriger Artikel
Zwei Frauen randalieren in Leipzig-Connewitz – Außenspiegel von 17 Autos beschädigt
Nächster Artikel
Mutprobe nach einer Party: Betrunkene Jugendliche klettern auf Baukräne am Brühl

Der fingierte Diebstahl einer Digitalkamera in einem Hifi-Geschäft. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Frau nahm gegen 15.45 Uhr in einem Einkaufsmarkt mehrere Fläschchen Parfüm aus der Verpackung. Anschließend verließ sie das Geschäft mit den Düften – ohne zu bezahlen.

Das Diebesgut deponierte die Frau in einem Schließfach in der Nähe des Ladens. Dann kehrte sie in das Geschäft zurück, um weitere Produkte zu stehlen. Der Detektiv stellte die Frau. Die Polizei wurde hinzugeholt, um die Personalien festzustellen. Im Schließfach lagerten neben dem Parfüm etlicher Modeschmuck und mehrere Geldbörsen.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr