Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lärm in Leipzig-Grünau: Mieter attackiert Nachbar mit Messer

Lärm in Leipzig-Grünau: Mieter attackiert Nachbar mit Messer

Ein Mieter aus Leipzig-Grünau hat seinen Nachbarn im Streit um Lärm mit einem Messer verletzt. Der Angreifer sei in dem Mehrfamilienhaus erbost über anhaltenden Krach aus der Wohnung des 54-Jährigen gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Voriger Artikel
Mit Tempo 133 durch Leipzig: Tausende Raser bei Blitzmarathon in Sachsen erwischt
Nächster Artikel
Getöteter Radfahrer in Leipzig: Lkw-Fahrer nahm 40-Jährigem auf der Berliner Straße die Vorfahrt
Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Der Mann sei am Donnerstagabend in der Straße An der Kotsche gegen 20.45 Uhr mit Fäusten auf das Opfer losgegangen und habe mit dem Messer zugestochen. Der 54-Jährige erlitt Schnittverletzungen an Gesicht und Hand. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den 37 Jahre alten Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

mro/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr