Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Lange Staus noch bis Sonntag auf der B 2 bei Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Lange Staus noch bis Sonntag auf der B 2 bei Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 07.11.2017
Mit schwerem Gerät wird das Gerüst an der Brücke auf der B2 abgebaut. Eine Fahrbahnseite ist gesperrt. Es kommt zu Staus.  Quelle: André Kempner
Anzeige
Markkleeberg / Leipzig

 Bis Ende der Woche noch ist rund um die Abfahrt Goethesteig an der B2 Süd mit längeren Staus zu rechnen. Seit Montag wird dort von einem Hubsteiger aus das Hängegerüst an der Brücke wieder abgebaut, das im Sommer für die Sanierung angebracht worden war. Eine Fahrbahnseite ist daher gesperrt, der komplette Verkehr auf der viel befahrenen Einflugschneise wird über die andere Seite geführt. Am Dienstag ergoss sich der gemeinsame Fahrzeugstrom über die Fahrbahn Richtung Leipzig. Laut Plan soll ab Donnerstag die Fahrbahn in Richtung Borna genutzt werden, der Hubsteiger auf die andere Seite wechseln.

Mit schwerem Gerät wird seit dem 6. November das Gerüst an der Brücke am Goethesteig abgebaut. Deshalb muss nacheinander jeweils eine Fahrtrichtung auf der B2 gesperrt werden. Am Dienstag kam es zu langen Staus. Fotos: André Kempner

Bis Sonntag soll das Gerüst abgebaut sein, danach ist jedoch noch nicht Schluss mit den Behinderungen. Die Stadt Leipzig als Bauherr hatte angekündigt, bis nächsten Mittwoch noch die Schutzplanken im Bereich der Mittelüberfahrten wieder aufstellen zu wollen. Dabei könne der Verkehr in beide Richtungen rollen, es sei jedoch mit kurzzeitigen Einschränkungen zu rechnen, hieß es.

Offiziell sollen die Brücken am Goethesteig und damit auch die Auf- und Abfahrten noch vor Weihnachten wieder freigegeben werden. Die gefühlt ständigen Staus auf der B 2 Süd hatten sich in letzter Zeit auch dadurch ergeben, dass das Landesamt für Straßenbau und Verkehr auch noch die B2-Fahrbahnen auf der Agra-Brücke saniert hatte.

Von -tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als die Zugbegleiterin einer S-Bahn-Fahrt zwischen Halle und Leipzig das Ticket eines Fahrgast kontrollieren wollte, zog dieser einer Pistole und versuchte die Frau zu würgen.

07.11.2017

Am Samstagabend ist ein Auto in Leipzig in einen Garten gerast und hat sich überschlagen. Nachdem die Fahrer geflohen waren, kamen vier weitere Männer, die den Wagen durchsuchten und danach ebenfalls verschwanden. Am nächsten Tag hat sich eine polnische Speditionfirma als Besitzer gemeldet.

06.11.2017

Beim Kraftklub-Konzert in Leipzig wurden Besuchern mehrere Handys gestohlen. Die Ortungsfunktion eines Geräts führte die Polizei zu einem Täter. Bei ihm wurden 18 Mobilgeräte gefunden. Nun sucht die Polizei weitere betroffene Konzertbesucher.

07.11.2017
Anzeige