Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Laser-Attacke auf der A14 in der Nähe von Schkeuditz – Lkw-Fahrer blendet Kollegen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Laser-Attacke auf der A14 in der Nähe von Schkeuditz – Lkw-Fahrer blendet Kollegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 17.07.2015
Laserpointer mit einer angegebenen Reichweite von einem Kilometer können sehr gefährlich werden. (Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

 

Der 32-Jährige verständigte die Beamten, die den Täter wenig später stellen konnten. Der 43-jährige Fahrer gab an, dass er nur feststellen wollte, wie weit die Reichweite seines Laserpointers sei. Er konnte sich nicht erklären, wie das Laserlicht in die Fahrerkabine des 32-Jährigen leuchten konnte.  

Gegen den Täter wurde Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung gestellt. Sein Opfer hatte noch eine Stunde nach der Blendung Sehprobleme auf dem rechten Auge, hieß es.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Wohnungseinbruch im Zentrum-Süd haben Unbekannte unter anderem einen Lego-Baukasten erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Räuber zwischen dem 20. Dezember und 12. Januar unbefugt Zutritt zur Wohnung am Floßplatz und entwendeten hier neben dem hochwertigen Plastik-Bausatz dänischer Fabrikation auch einen PC-Monitor, eine Bohrmaschine und den Ersatzschlüssel der Unterkunft.

13.01.2014

Ein Autofahrer ist am Samstagabend im Stadtteil Plagwitz mit einem Bus der Leipziger Verkehrsbetriebe zusammengestoßen. Gegen 20.30 Uhr wollte der 40-Jährige von der Gießerstraße kommend die Kreuzung zur Karl-Heine-Straße überqueren.

12.01.2014

Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 17.20 Uhr in der Straße des 18. Oktober im Leipziger Zentrum-Südost. Dort erfasste ein 57-jähriger Taxifahrer einen Fußgänger, als dieser die Fahrbahn überqueren wollte.

12.01.2014
Anzeige