Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Laserpointer-Attacke auf Piloten am Flughafen Leipzig-Halle
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Laserpointer-Attacke auf Piloten am Flughafen Leipzig-Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 26.09.2015
Tower am Flughafen Leipzig-Halle. Am Airport wurden Piloten mit einem Laserpointer geblendet. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Unbekannte haben am Freitagabend eine Boeing mit 179 Passagieren und fünf Besatzungsmitgliedern an Bord in Gefahr gebracht. Um 21.44 Uhr wurden die Piloten der Maschine, die aus Richtung Osten im Landeanflug auf den Airport Leipzig-Halle war, mit einem grünen Laserpointer geblendet. Das stellte die Deutsche Flugsicherung München fest und leitete den Vorfall umgehend an die Polizeidirektion Leipzig weiter.

Das Flugzeug der Airline „Sunexpress“ konnte trotz der Laserpointer-Attacke sicher landen, so die Polizei am Samstag. Offenbar waren die Täter im Bereich rund um das BMW-Werks unterwegs. Die Beamten prüften die Situation im Flughafen-Umfeld, aber die Täter konnten flüchten. Jetzt ermittelt die Behörde wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem brutalen Gewaltverbrechen an zwei Jugendlichen in Leipzig-Gohlis ist gegen den 24-jährigen mutmaßlichen Täter am Freitag ein Haftbefehl erlassen worden.

25.09.2015

Ein Auto hält auf einer Brücke im Leipziger Westen, zwei Männer steigen aus und werfen einen Müllsack in den Karl-Heine-Kanal. Eine Zeugin ruft die Polizei. Bei ihrer Ankunft stellen die Beamten fest: In der Tüte befindet sich ein Schafkopf.

26.09.2015

In drei Fällen sind am Donnerstagabend Männer in Leipzig überfallen, verletzt und teilweise bestohlen worden. Die Täter gingen dabei brutal vor, wie die Polizei mitteilte.

25.09.2015
Anzeige