Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Laster fährt Gaslaterne am Thomaskirchhof um – Sperrkreis errichtet
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Laster fährt Gaslaterne am Thomaskirchhof um – Sperrkreis errichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 25.08.2017
Gaslaterne umgefahren – Polizei und Feuerwehr errichteten einen Sperrkreis. Quelle: Christian Modla
Anzeige
Leipzig

Ein Lieferfahrzeug hat am Freitag eine der historischen Gaslaternen am Thomaskirchhof umgefahren. Gegen 10.10 Uhr sei der Lastwagen beim Rückwärtsrangieren so heftig gegen die Straßenlaterne geprallt, dass diese abknickte, so die Polizei gegenüber LVZ.de. Gas strömte aus, Polizei und Feuerwehr rückten an und errichteten zur Sicherheit einen Sperrkreis.

Das Lieferfahrzeug erwischte die Gaslaterne am Thomaskirchhof beim Rückwärtsrangieren. Quelle: Christian Modla

„Das Gas musste abgestellt werden“, erklärte Polizeisprecher Uwe Voigt. Gefahr bestehe jetzt nicht mehr. Ein Sperrkreis von zehn Metern werde derzeit aber noch aufrechterhalten, so Voigt weiter. Niemand sei bei dem Unfall verletzt worden. Beim Zerbersten der typischen sechseckigen Leuchte sind auch Glassplitter umhergeflogen. Zur Schadenshöhe gibt es aktuell noch keine Angaben.

Drei historische Gasleuchten stehen noch am Thomaskirchhof. Mit ehemals 21.000 Leuchten war die Messestadt einst eine Hochburg der Gasbeleuchtung.

Von Evelyn ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Der Weiterbetrieb der Seite ist ab sofort eine Straftat“: Das Bundesinnenministerium hat am Freitagmorgen die Internetseite Linksunten.indymedia.org verboten. Das Portal wurde von Autonomen häufig für anonyme Bekennerschreiben genutzt, auch nach Anschlägen in Leipzig und Dresden.

25.08.2017

Am Mittwochvormittag hat die Polizei einen Mann mit einer Schreckschusswaffe in einem Treppenhaus in der Leipziger Dieskaustraße gefunden. Der Mann behauptete jedoch, dass er nicht wisse, was das für ein Gegenstand ist.

24.08.2017

In Gohlis-Süd hat eine 34-Jährige am Mittwochabend mehrere Autofahrer mit einem Messer bedroht. Hintergründe der Täterin sind noch unklar, sie wurde in ein Leipziger Krankenhaus eingewiesen.

24.08.2017
Anzeige