Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lastwagen erfasst 15-jährige Radfahrerin in Leipzig-Marienbrunn

Beim Rechtsabbiegen Lastwagen erfasst 15-jährige Radfahrerin in Leipzig-Marienbrunn

Ein Lastwagen hat am Mittwoch eine Radfahrerin im Leipziger Stadtteil Marienbrunn erfasst. Offenbar übersah der Fahrer die Frau beim Rechtsabbiegen.

Dieser Lastwagen erfasste die 15-Jährige.

Quelle: TNN

Leipzig. Schwerer Unfall an der Leipziger Kreuzung Zwickauer Straße / An der Tabaksmühle: Ein 62 Jahre alter Lastwagenfahrer hat am Mittwoch gegen 7.45 Uhr beim Rechtsabbiegen nach ersten Erkenntnissen eine 15 Jahre alte Radfahrerin übersehen. Nach Angaben der Polizei erfasste der Brummi mit Tieflader die Schülerin. „Sie wurde dabei schwer verletzt und muss jetzt in einem Krankenhaus versorgt werden“, sagte Polizeisprecherin Maria Braunsdorf. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

Das Fahrrad wurde bei dem Unfall unter dem Anhänger eingeklemmt. Das Mädchen sei aber nicht von dem schweren Fahrzeug überrollt worden, hieß es weiter. Die Verkehrspolizei ermittelt in dem Fall weiter.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr