Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lastwagen rammt Kehrmaschine auf B2 bei Leipzig – Fahrer stirbt

Lange Staus Lastwagen rammt Kehrmaschine auf B2 bei Leipzig – Fahrer stirbt

Tragischer Unfall auf der B2 bei Leipzig: Ein Lastwagen fährt auf eine Kehrmaschine, das Nutzfahrzeug kippt um. Der Fahrer wird dabei eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort stirbt.

Bei einem schweren Unfall auf der B2 ist ein Mann gestorben. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig . Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einer Kehrmaschine auf der Bundesstraße 2 bei Leipzig ist ein Mann gestorben. Der Kühllaster sei am Montag gegen fünf Uhr etwa 50 Meter hinter der Abfahrt von der A14 auf die Kehrmaschine aufgefahren, sagte eine Polizeisprecherin LVZ.de. Das Kehrfahrzeug kippte um, der 47 Jahre alte Fahrer wurde eingeklemmt. Er starb noch an der Unfallstelle.

Die B2 war am Morgen in Richtung Leipzig mehrere Stunden gesperrt. Im morgendlichen Verkehr stauten sich zahlreiche Autos, mussten eine Umleitung über die Autobahnzufahrt nehmen. Mitarbeiter der Dekra und der Polizei waren vor Ort, um an der Unfallstelle Spuren zu sichern. Zudem musste bei dem Zusammenprall ausgelaufener Diesel beseitigt werden.

Über die Identität oder den Gesundheitszustand des Lastwagenfahrers war laut Polizei zunächst nichts bekannt.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr