Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lauter Knall schreckt Anwohner in Südvorstadt auf - Blitzer gesprengt

Lauter Knall schreckt Anwohner in Südvorstadt auf - Blitzer gesprengt

Ein lauter Knall hat in der Nacht zum Sonntag die Bewohner in der Leipziger Südvorstadt aufgeschreckt. Gegen 0.30 Uhr erreichten die Polizei gleich mehrere Anrufe von besorgten Bürgern.

Voriger Artikel
Misshandelt und bis auf die Schuhe entkleidet – Mann im Zentrum-Nord leicht verletzt
Nächster Artikel
Sprayer richtet im Leipziger Süden Farbdose auf Zwölfjährigen und zündet Sprühnebel an

Mit einem lauten Knall ist in der Südvorstadt ein Blitzer explodiert.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Grund für die Aufregung war ein in Rauch aufgegangener Blitzer am Floßplatz zwischen Paul-Gruner- und Hohe Straße. Unbekannte hatten das Gerät gesprengt.

Wie und auch womit der Starenkasten zum Explodieren gebracht werden konnte, entziehe sich momentan der Kenntnis der Polizei, so Jack Dietrich aus dem Lagezentrum am Sonntagnachmittag. Der zerborstene Kasten wurde sichergestellt. Er wird derzeit kriminaltechnisch untersucht, sagte Dietrich.

Ob die Zündler bei ihrer Aktion beobachtet wurden, steht noch nicht fest.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr